Hundepension

  • Geben Sie Ihren Hund zu Freunden!

    Wohin mit dem Hund, wenn es z.B. in den Urlaub geht und man ihn leider nicht mitnehmen kann? Die beste Möglichkeit wäre natürlich, ihn zu einem vertrauten Menschen zu geben, der seine Bedürfnisse nach Nähe, Bewegung, Aufmerksamkeit etc. voll erfüllen kann. Doch leider hat nicht jeder einen solchen Menschen, der zudem auch noch auf Dauer genug Zeit für den Hund aufbringen kann, in seinem Bekanntenkreis.

    Ist nun eine Hundepension eine echte Alternative? Bis jetzt war das kaum der Fall, aber jetzt gibt es den Hundehof Hennersdorf!

    Der Hundehof Hennersdorf ist eine Hundepension der ganz besonderen Art für Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt, bei der auch die gehobensten Ansprüche erfüllt werden können und für Hundehalter gedacht, die Ihrem Liebling etwas Gutes tun und gleichzeitig sorglos z.B. ihren Urlaub verbringen wollen. Natürlich bieten wir auch Tagespensionen (z.B. während Sie arbeiten) an. Unsere Hundepension ist die Alternative für Hunde, die den Familienanschluss und nicht den Aufenthalt in Zwingern - auch „Zimmer″ oder „Lodges″ genannt - gewöhnt sind. Für sogenannte „Hofhunde″ gibt es aber auch die Möglichkeit, sie für die Dauer ihres Aufenthaltes in einem großzügigen Außenbereich unterzubringen.

    In Google Maps öffnen

    Der Hundehof Hennersdorf befindet sich in Brandenburg mitten im Wald, ca. eine Autostunde von Berlin oder Dresden, 90 Minuten von Leipzig und 45 Minuten von Cottbus entfernt. Hier darf Ihr Hund noch Hund sein! Er lebt dort mit uns und unseren (sehr gastfreundlichen) eigenen Hunden als „Familie″ zusammen. Täglich gibt es ausgedehnte Waldspaziergänge und Trainingseinheiten. Diese sind selbstverständlich bereits im Preis inbegriffen. Zwischendurch dürfen sich die Hunde auf dem großzügigen und hundegerechten Gelände austoben oder sich in einer der vielen Kuschelecken ausruhen. Auch „Couchpotatoes” kommen bei uns nicht zu kurz.

    Die Hunde werden immer 100%ig in den Tagesablauf integriert.

    Die meisten unserer Gäste kennen wir schon länger und neue Hunde werden schrittweise und mit wachsamen Auge in das Rudel integriert. Auch für sogenannte „sozial unverträgliche″ Hunde bieten wir ein Resozialisierungsprogramm im Rahmen ihres Aufenthaltes an. Voraussetzung für die Aufnahme ist selbstverständlich, dass der Hund gesund ist, denn Sicherheit hat bei uns oberste Priorität! Wir nehmen maximal 4-5 Gasthunde in Pflege, um allen Bedürfnissen jederzeit vollständig gerecht werden zu können. Eine „Massenabfertigung“ gibt es also bei uns nicht.

    Aber natürlich wird überall viel erzählt. Deshalb laden wir Sie ein: kommen Sie uns auf dem Hundehof Hennersdorfbesuchen und machen Sie sich völlig unverbindlich Ihr eigenes Bild. Wir sind uns sicher, Sie werden begeistert sein und freuen uns schon auf Sie und Ihren Hund!

    Bei Bedarf bieten wir Ihnen auch einen Shuttle-Servicean.

    Und bitte wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Hund nach seiner RĂĽckkehr noch einige Tage besonders entspannt und ausgeglichen ist. Ein richtiger Hund zu sein ist eben anstrengend, macht aber auch glĂĽcklich.

    Abuya

    In unserer Galerie finden Sie noch mehr Bilder von der Hundepension.